Vorsprung durch Technik

Wir setzen computergestützte Frästechnik - eine der größten technischen Innovationen der Dentalwelt - ein, um Ihnen passgenauen, metallfreien und ästhetischen Zahnersatz in Bestzeit bieten zu können.

Durch unser Praxislabor mit den beiden angestellten Zahntechnikerinnen können zahntechnische Arbeiten kurzfristig ausgeführt werden. Wichtig im Zusammenspiel zwischen Labor und Praxis ist die gute Kommunikation und dafür sind kurze Wege hilfreich. Durch die Einbindung des Fachlabors an die Praxis können Arbeitsabläufe absolut optimiert werden und in kürzester Zeit erfolgen. Der direkte Kontakt zu unseren Patienten ist ein wertvoller Mehrwert für alle Beteiligten und ermöglicht höchste Individualität in der Herstellung Ihrer schönen neuen Zähne.

Wir verfügen über ein CAD/CAM–Gerät der neusten Generation, wodurch die Abdrucknahme mit Abformmassen entfällt. Die intraorale Situation wird einfach mit einer Video-Kamera gescannt und direkt via Praxis-Netzwerk auf den Labor-Rechner gesendet, dort designed und binnen weniger Minuten hergestellt. Die Passform einer CAD/CAM (computer aided design/computer aided manufacturing) gefertigten Krone (Brücke ...) ist mindestens genauso gut, meistens sogar besser als von Hand hergestellt.

Die Einführung der CAD/CAM-Technik hat für komplett neue Möglichkeiten der Zahnersatzherstellung gesorgt.

Ein weiteres Plus dieses Herstellungsverfahrens ist neben der kurzfristigen Bereitstellung vor allem auch die metallfreie Versorgung durch vollkeramische Arbeiten, die nicht nur unter ästhetischem Gesichtspunkt besonders attraktiv sind, sondern darüber hinaus bei Allergikern eine bedeutende Rolle spielen können.

100% metallfreier und perfekt sitzender Zahnersatz »Made in Germering« bedeutet für Sie ein Höchstmaß an Qualität, Individualität und Sicherheit.